Aktuelle Beiträge

kirstein

Prof. Werner Kirstein zur CO2-Lüge im Interview mit Robert Stein

Werner Kirstein, Professor für Geographie an der Universität Leipzig beschäftigt sich seit Jahrzehnten schwerpunktmäßig mit dem Thema Klimageographie. Als er in den 80er Jahren erstmals mit dem Klimawandel und dem vermeintlichen Verursacher Kohlenstoffdioxid (CO2) konfrontiert wurde, bekam er Zweifel an den Inhalten seines Studiums und auch seiner bisherigen Arbeiten und Forschungen in dieser Richtung, passten diese doch gar nicht zusammen. In den Folgejahren wurde der “menschengemachte Klimawandel” immer weiter durch den Weltklimarat (IPCC) und die Medien propagiert, soweit dass von dieser These nahezu jeder restlos überzeugt war. Prof. Werner Kirstein sah diese Entwicklung bereits von Anfang an skeptisch. Während seine ...

Read More »
sadbhuja dasa

Sadbhuja Dasa (Hare Krishna) im Interview mit Robert Stein

Ein jeder kennt sie, die singenden Anhänger der Krishna-Bewegung, die mit ihren safran-farbenenen Kleidern in unseren Straßen oft für erstaunte Blicke sorgen. Doch warum wenden sich junge Menschen diesem Lebensstil zu? Sadbhuja Dasa hat diesen Weg vor 14 Jahren eingeschlagen, nachdem ihn eine lange Reise nach China nachhaltig verändert hatte. Ein regelrechter Kulturschock traf ihn bei der Rückkehr nach Deutschland und er begann sich zu fragen, warum gerade die armen Menschen in China soviel mehr an Zufriedenheit und Gastfreundschaft haben. Langsam begann sein Ausstieg aus unserer so gewohnten Gesellschaft und nach verschiedenen Stationen fand er Kontakt zu einer Krishna-Gemeinschaft in ...

Read More »
schrang steinzeit

Heiko Schrang (Die Jahrhundertlüge) im Interview mit Robert Stein

Schon als Jugendlicher bekommt Heiko Schrang (Jahrgang 1969, aufgewachsen im Raum Berlin) Informationen in die Hand, die die Ermordung von John F. Kennedy 1963 in einem anderen Licht erscheinen lassen. Dies ist der Moment in dem er einen skeptischen Blick für das herrschende Weltbild entwickelt. Als dann 1987 der Fall Barschel die Medien beherrscht ist er schon dabei sein eigenes Umfeld mit alternativen Theorien zu konfrontieren. Er stellt die Frage, warum die Fotos des Toten Barschel in der Badewanne nur in Schwarz-Weiß veröffentlicht werden? Will man damit eventuelle Spuren eines gewaltsamen Todes verstecken und verheimlichen? Getrieben von dieser Neugier nach ...

Read More »
steinzeit

Steinzeit.TV – Start am 1.September – Einblicke und Outtakes vom 1. Drehtag

Am 1. September ist es soweit, der Start von Steinzeit.TV mit Robert Stein als Moderator. Im Wochenrhythmus haben wir interessante Gesprächspartner aus allen Bereichen bei uns zu Gast. Bereits jetzt haben wir einige Aufnahmen der 1. Staffel zusammengestellt um Euch einen Einblick und vor allem Eindruck von den Dreharbeiten zu geben. Wir würden uns freuen Euch zukünftig als regelmäßige Zuschauer unserer Sendung begrüßen zu dürfen. Bereits jetzt könnt Ihr aber unseren YouTube Kanal abonnieren um keine Sendung zu verpassen: https://www.youtube.com/user/SteinZeitTelevision/

Read More »
mh17

MH17 – Anlass für den 3. Weltkrieg? – Robert Stein

Unmittelbar nach dem Abschuss veröffentlichte der ukrainische Geheimdienst via YouTube “DAS BEWEISVIDEO” – Prorussische Seperatisten brüsten sich über die Schandtat. Doch das Video stellt sich schnell als gefälschter Zusammenschnitt eines früheren Funkspruches dar. Von russischer Seite dagegen hagelt es Fakten. In der Nähe von Flug MH17 waren kurz vor dem Abschuss ukrainische Kampfjets zugegen. Außerdem befanden sich auf ukrainischen Staatgebiet 2 BUK Abwehrsysteme.

Read More »
ammersee kornkreis

Kornkreis am Ammersee – Robert Stein berichtet aus Raisting

Irgend etwas muss an diesem Ammersee sein, denn sonst wären wohl in den letzten Jahren nicht mehrere Kornkreise erschienen. Nachdem die Formation im Juli 2012 in der Nähe von Kloster Andechs entdeckt wurde, ist diesmal der Süden des Sees der Mittelpunkt des Interesses. Am 18. Juli 2014 entdeckten Ballonfahrer direkt neben der Erdfunkstelle in Raisting einen Kornkreis mit einem Durchmesser von fast 80 Metern. Seitdem hat sich die Nachricht schnell verbreitet und mittlerweile sind jeden Tag hunderte Menschen dorthin gefahren, um das Phänomen selbst zu erleben. Im Gegensatz zum Feld im Jahr 2012, wo der Bauer wenig Gefallen an diesem ...

Read More »
ende des geldes

“Das Ende des Geldes” – Seegespräche mit Robert Stein

Nachdem die Staatsschuldenberge immer höher werden, erwartet selbst die EZB den Supergau! Selbst eine “Besteuerung” in Höhe von 10% des eigenen Vermögens schließt die EZB nicht mehr aus (Stand Jan. 2014). Und auch Printmedien wie die „Welt“, die „Zeit“, die „Süddeutsche“ schreiben immer häufiger über den sich anbahnenden EURO-Crash, eine Währungsreform oder gar ein neues System in 2014. Prof. Franz Hörmann (Uni – Wien) forscht und entwickelt seit 15 Jahren an einem alternativen Geldsystem. Dabei hat er viele Kontakte zu Banken- und Versicherungsvorständen und auch auf politischer Ebene erhält er viele wertvolle Informationen, an denen er uns teilhaben lässt. Sebastian ...

Read More »
alte tempel

Das Mysterium antiker Tempelanlagen

Weltweit finden wir Tempelanlagen und Steinbauten, die alleine aufgrund ihrer gewaltigen Größe uns heute noch in Staunen versetzen. Die großen Pyramiden von Gizeh, die Statuen der Osterinsel oder der Tempel von Baalbek im heutigen Libanon, die moderne Archäologie schreibt diese gigantischen Baukünste den alten Kulturen zu. Und all diese Errungenschaften menschlicher Baukunst sollen in den letzten 7000 Jahren stattgefunden haben, denn vor der Kultur in Sumer gab es schließlich nur ein paar halbnomadische Jäger und Sammler. Doch unser politisch korrekt verordnetes Weltbild bekommt immer mehr Risse je näher wir uns diesen fantastischen Bauwerken nähern. Wer einen etwas genaueren Blick riskiert ...

Read More »