Aktuelle Beiträge

seeg

“Krieg vs Frieden” mit Robert Stein, Christoph Hörstel, Jürgen Fliege, S. Berndt, R. Langhans

Am 17.3.2015 hatten die Seegespräche das Thema: „Krieg oder Frieden – wie geht es weiter in Mitteleuropa?“ Hintergründe zum Ukraine-Konflikt – Wie geht es weiter in Mitteleuropa? Wie hoch ist die Gefahr des III. Weltkrieges? Gesprächsgäste zu diesem Thema waren Christoph Hörstel, Publizist, Regierungs- und Unternehmensberater (ehem. ARD-Auslandskorrespondent), sowie Stephan Berndt, Europas Nr. 1 im Bereich Propheterie. Er zeigte auf was einige große Seher exakt auf die aktuelle Situation vorhersagten. Außerdem Jürgen Fliege, Deutschlands beliebtester Pfarrer, Bestsellerautor und selbst Talkmaster. Rainer Langhans, der wohl bekannteste, lebende 68iger, Friedensaktivist und Autor, sowie ein ehem. militäraffiner Oberamtsrat, Pazifist und Tantralehrer waren ebenfalls ...

Read More »
kofen

Buchstabensalat – Barbara Kofen bei SteinZeit

Buchstaben- oder Zahlensalat verbreitet sich immer mehr unter Schülern. Selbst Erwachsene sind davon betroffen. Hinter den sogenannten Begriffen „Legasthenie“ (Lese-Rechtschreib-Schwäche) oder „Dyskalkulie“ (Rechenschwäche) verbirgt sich jedoch keine Schwäche oder Störung. Oft sind gerade diese Menschen besonders kreativ und intelligent. Umso schwieriger ist es für sie und ihr Umfeld nachzuvollziehen, warum sie an Buchstaben oder Zahlen scheitern. Barbara Kofen erklärt im Gespräch mit Robert Stein, was ihrer langjährigen Erfahrung nach hinter diesem Erscheinungsbild steckt, und wie sie den Betroffenen in kurzer Zeit helfen kann. www.lese-rechtschreib-strategien.de

Read More »
bartunek

ProtestKultur – Stephan Bartunek bei SteinZeit

Schauspieler Stephan Bartunek engagierte sich im Jahre 2014 verstärkt in der Mahnwachenbewegung. Zunächst in Wien, später überregional hielt er viele Reden, in denen er die zeitgeistgeschichtliche Gegenwart analysiert und kommentiert. Politisch interessiert war Bartunek schon sein Leben lang. Er war stolz politisch gebildet sein, weil er viele Maistream-Blätter konsumierte. Als die Friedensbewegung auf die Straße ging und diese sofort den NAZI-Stempel erhielt, schaute Bartunek etwas genauer hin. Was er für sich entdeckte war die Erkenntnis von den Medien belogen zu werden. Alsbald stand er selbst als Redner auf den Mahnwachen. Sein Handwerk als Schauspieler hilft ihm dabei, seine Anliegen rhetorisch ...

Read More »
kreisl

In aller Munde – Alexandra Kreisl bei SteinZeit

Noch immer wird Amalgam zur Reperatur der Zähne von vielen Zahnärzten benutzt, trotz der Gefahr durch Vergiftung. Dr. Med. dent. Alexandra Kreisl erklärt im Gespräch mit Robert Stein, wieso dies immer noch gängige Praxis ist und wo genau die Risiken verborgen sind. Worauf muss man achten, wenn man sich sein Amalgam entfernen lassen möchte ohne dabei der Gefahr ausgesetzt zu sein, dass giftige Teilchen bei der Operation in den Körper gelangen?

Read More »
barges

Der politische Gärtner – Herman Barges bei SteinZeit

Als Mahn – und Friedenswachen-Aktivist konnte man Herman Barges 2014 auf einigen Bühnen bei seinen Reden zuhören. Barges versteht sich selbst als politischer Gärtner und verbindet damit sein Engagement mit seiner Berufung: Der Landschaftsarchitekt setzt sich seit vielen Jahren für den natürlichen Erhalt des Temeplhofer Flugfeldes in Berlin ein.

Read More »
plehn-375x200

PermaArchtiktur – Anke Plehn bei SteinZeit

Jeder erlebt das: er kommt in eine Stadt, geht durch eine Straße, betritt einen Hof, ein Haus, einen Raum und spürt sofort: hier fühlt er sich wohl oder eben nicht. Wer denkt im Alltag darüber nach, welche Ursachen es dafür geben könnte? Was findet in dem Moment statt – innerlich und wie reflektieren wir das im Außen? Architektur und Stadtplanung ist Ausdruck des kollektiven Bewußtseins einer jeden Gesellschaft. Doch das Bewußtsein befindet sich im Wandel. Die Lebensräume, die derzeit noch geplant und gebaut werden, passen immer weniger zu dem, was Menschen für ein gesundes Leben bis ins hohe Alter brauchen. ...

Read More »
ROBS

Unterstütze uns!

Jeden Samstag veröffentlichen wir seit einem halben Jahr eine Folge von SteinZeit. Bereits 25 Ausgaben haben wir veröffentlicht und so insgesamt nun mehr als eine Million Zuschauer erreicht. An dieser wollen wir uns bei euch bedanken und gleichzeitig um Unterstützung bitten. Die Produktion der Sendung kostet natürlich einiges an Aufwand. Es muss Technik und Personal bezahlt werden. Auch wenn wir mit der freundlichen Unterstützung von NuoViso Filmproduktion die Sendung bisher sehr kostengünstig produzieren konnten, ist dies keine Lösung auf Dauer. Die Produktion der Sendung “SteinZeit” unterstützt Du am besten mit einer direkten Spende via paypal: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=85QRC6G5SL2HS oder mit einem Unterstützer-Abonnement ...

Read More »
effenberger1

Pax Americana – Wolfgang Effenberger bei SteinZeit

Die historische Mission, die Amerika seit vielen Jahrzehnten wahrnimmt, fußt auf einer ganz außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte, die an den Aufstieg Roms erinnert. Sie wird untermauert mit Gründungsmythen, dem zielstrebeigen Ausblenden der dunklen Seiten aus dem Buch der eigenen Geschichte und der Externalisierung des Bösen. Die Siege in den beiden Weltkriegen, aber auch das Trauma des 11. Septembers rechtfertigen in den Augen vieler die vorbeugende Selbstverteidigung, die Mißachtung der Normen des Völkerrechts, die Befriedung der Welt unter dem Schutze der USA, koste es, was es wolle: die PAX AMERICANA. Der Buchautor Wolfgang Effenberger hat sich in seinem neuesten Werk diesem Thema angenommen. ...

Read More »